Die DSGVO gilt auch für Vereine – Der VfB Stuttgart zahlt 300.000 Euro

Jetzt hat es auch in Deutschland eingeschlagen. Für das Weitergeben von Mitgliederdaten hat der oberste Datenschützer Baden-Würrtembergs ein Bussgeld von 300.000 Euro verhängt. Es trifft einen renommierten Verein, den VfB Stuttgart. Wenn die Niederlande und der dortige Tennisverband noch weit weiterlesen…